Aktuelles | Wilhelm Schmidt Gruppe

Aktuelles

Gesucht werden zum nächstmöglichen Zeitpunkt

CNC-Zerspanungsmechaniker (m/w/d) mit der Spezialisierung Drehen

Der Einsatz soll erfolgen als CNC-Dreher an unseren gesteuerten Drehmaschinen für Bauteile bis zu einem Durchmesser von rd. 600 mm und einer Länge von bis zu 2.000 mm oder auch an unseren Karusselldrehmaschinen für Bauteile bis zu einem Durchmesser von bis zu 2.000 mm. An den NC- und CNC-Drehmaschinen arbeiten wir mit Steuerungen der Firma Siemens (Sinumerik) bzw. auch der Firma Heidenhain.

Praktische Erfahrung im Umgang mit mittelgroßen Bauteilen ist erforderlich; ebenso die Fähigkeit zum Einrichten der Maschine und deren Bestückung mittels Säulenkran. Programmierkenntnisse und -erfahrungen wären wünschenswert; ebenso Erfahrungen an konventionellen Drehmaschinen. Die Bearbeitung von Bauteilen erfolgt hauptsächlich in Einzel- und Kleinstserienfertigung.

Wir freuen  uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung - gern auch mit PDF-Dokumenten per E-Mail an info(at)w-schmidt.de.

Motorenschlosser (m/w/d)

Da diese Spezialisierung leider seit vielen Jahren kein Ausbildungsberuf mehr ist, wäre auch die Qualifikation als Landmaschinenschlosser, Kfz.-Mechaniker bzw. -Mechatroniker oder in einer vergleichbaren Fachrichtung eine gute Voraussetzung. Wichtig sind in jedem Fall ein ausgeprägtes Interesse an Verbrennungsmotoren, Kenntnisse der Motorentechnik und handwerkliches Geschick.

Der Einsatz soll im Bereich Demontage, Befundung, Instandsetzung und Montage erfolgen. Alle Arbeiten werden an Einzelarbeitsplätzen durchgeführt; es handelt sich also nicht um Serien- oder Bandarbeit.

Praktische Erfahrung in der Instandsetzung von Baugruppen / Komponenten; idealerweise von Motoren und Aggregaten sowie in Bearbeitung von Bauteilen (z.B. an konventionellen Drehmaschinen) wären wünschenswert; ebenso englische Sprachkenntnisse. Wesentliche Voraussetzungen sind jedoch der Wille und die Fähigkeit zur Einarbeitung in die Aufgaben der Motoreninstandsetzung.

Es geht stets um Einzelinstandsetzung, teilweise um am Markt kaum noch verfügbare Aggregate. Daher ist der angebotene Arbeitsplatz sehr anspruchsvoll, lässt jedoch durch immer wieder neue Aufgabenstellungen keine Langeweile aufkommen. Technikbegeisterte, die Freude an weitgehend selbstständiger Erledigung anspruchsvoller Aufgaben haben, sind hier ideal aufgehoben.

Wir freuen  uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung - gern auch mit PDF-Dokumenten per E-Mail an info(at)w-schmidt.de.

Ausbildungsplätze

Wir bieten für das kommende Ausbildungsjahr Ausbildungsplätze zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) an.

Als Zerspanungsmechaniker fertigen Sie Präzisionsbauteile durch spanende Verfahren, wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Dabei arbeiten Sie an Werkzeugmaschinen, die Sie einrichten, im Bereich CNC auch programmieren und im Fertigungsprozess überwachen.

Die praktische Ausbildung erhalten Sie im 1. Ausbildungsjahr im AVT Teltow und ab dem 2. Ausbildungsjahr in unseren Werkstätten in 15831 Groß Kienitz.
Der theoretische Teil der Ausbildung findet blockweise im Oberstufenzentrum Elbe-Elster in Elsterwerda statt.

Die Ausbildung ist bundeseinheitlich geregelt und dauert 3 1/2 Jahre.

Wenn Sie einen Schulabschluss der mittleren Reife mit einem mindestens befriedigenden Notendurchschnitt
haben, technisch interessiert, handwerklich begabt und lernbereit, motiviert und teamfähig sind,
freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung - gern auch mit PDF-Dokumenten per E-Mail info(at)w-schmidt.de.

Zur Zeit verfügen wir über freie Kapazitäten auf unserer 3D-Koordinatenmessmaschine.